linguistisch


linguistisch
sprachwissenschaftlich

* * *

lin|gu|ịs|tisch 〈Adj.〉 die Linguistik betreffend, darauf beruhend

* * *

lin|gu|ịs|tisch <Adj.>:
sprachwissenschaftlich.

* * *

lin|gu|ịs|tisch <Adj.>: sprachwissenschaftlich.

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • linguistisch — linguistisch …   Deutsch Wörterbuch

  • Linguistisch — Sprachwissenschaft, auch Linguistik, ist ein Sammelbegriff für alle Wissenschaften, die in irgendeiner Form Sprache untersuchen. Sie wird von manchen als ein Teilgebiet der Semiotik (der Lehre von den Zeichen) angesehen und lässt sich in die… …   Deutsch Wikipedia

  • linguistisch — lin|gu|ịs|tisch 〈Adj.〉 die Linguistik betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • linguistisch — lin|gu|is|tisch <zu ↑...istisch>: a) die Linguistik betreffend; b) auf der Linguistik beruhend …   Das große Fremdwörterbuch

  • linguistisch — lin|gu|ịs|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Inkorporation (linguistisch) — Inkorporation oder Nominalinkorporation bezeichnet in der Sprachwissenschaft eine spezielle Wortbildungsart, bei der ein Nomen mit einem Verb kombiniert wird, wobei das Nomen seine syntaktische Selbstständigkeit verliert. Inkorporation ist oft,… …   Deutsch Wikipedia

  • sprachwissenschaftlich — linguistisch; philologisch * * * sprach|wis|sen|schaft|lich 〈Adj.〉 die Sprachwissenschaft betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe * * * sprach|wis|sen|schaft|lich <Adj.>: die Sprachwissenschaft betreffend. * * *… …   Universal-Lexikon

  • ling. — linguistisch EN linguistic …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Dialekt — Die Dialekte (gr. διαλέγομαι, dialegomai „miteinander reden“) gehören zu den regionalen Sprachvarietäten. Der Begriff „Dialekt“ wurde von Philipp von Zesen durch den Ausdruck Mundart eingedeutscht. Im Wesentlichen sind „Dialekt“ und „Mundart“… …   Deutsch Wikipedia

  • Dialektal — Die Dialekte (gr. διαλέγομαι, dialegomai „miteinander reden“) gehören zu den nicht standardisierten Sprachvarietäten, wie die Umgangssprachen und die Regionalsprachen. Der Begriff „Dialekt“ wurde von Philipp von Zesen durch den Ausdruck Mundart… …   Deutsch Wikipedia